27.-29.12.2017

In den Tagen „zwischen den Jahren“ schwebt alles im Irgendwo, unberührt, eingefroren. Wie eine Pause in der Atmung. Wie ein Moment der Schwerelosigkeit. Wir laden Euch ein, in diesen Tagen mit uns tiefer zu gehen. Zu Reflektieren, zu Meditieren und zu Praktizieren. Eine Verknüpfung aus modernem Stressmanagement und der alten Lehre des Yoga in Theorie und Praxis.

Das City-Retreat findet vom 27.-29.12., jeweils von 8-12 Uhr statt. Es besteht aus 8 Einheiten zum Thema Stressbewältigung, sowie aus zusätzlichen Einheiten der Yoga Praxis und Meditation – eine ausgewogene Mischung, um geistig wie körperlich Stress zu verstehen, zu verarbeiten und eine tiefe, erholsame Entspannung zu erleben.

Drei Vormittage zwischen den Jahren, an denen Du Gedanken, Emotionen und Verhalten reflektierst und über Bewegung und Meditation wieder zu Dir findest. An den Nachmittagen kannst Du alles nachwirken lassen und die ruhigen Winterabende für Dich genießen. Am Ende steht für Dich ein besseres Selbstverständnis, innere Ruhe und emotionale Ausgeglichenheit, für einen frischen Start in das neue Jahr.

Inhalte: 

  • Tägliche Meditation und Yoga Praxis
  • Stressbewältigung durch die Verknüpfungen der Yoga-Lehre und moderner Psychologie
  • Methoden und Strategien, Stress effizient zu bewältigen und Gelassenheit zu kultivieren
  • Umfangreiche Informationen zu Entspannungsmethoden wie Meditation, Pranayama und anderen

Kosten & Anmeldung:

Teilnahme: 199,- €
Das Stressmanagement-Seminar wird als Präventionsmassnahme von den meisten Krankenkassen bezuschusst. Bei Fragen, gerne eine eMail schicken: info@clemensfrede.com
Mindestteilnehmerzahl: 8, maximal 15 Teilnehmer

Anmeldung bitte direkt bei: hello@monkeymindyoga.de

27.-29.12.2017, jeweils 8-12 Uhr
Monkey Mind Yoga, Hamburg